FREIE MALEREI - seit 1979

Seit meinem Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München ist die Entwicklung meiner Freien Malerei immer wieder von existentiell bedingten Unterbrechungen gekennzeichnet. Die Auftragsarbeiten haben über viele Jahre immer wieder viel Zeit in Anspruch genommen. Heute fordert natürlich meine Lehrtätigkeit ihren zeitlichen Tribut.

 

Parallel zu verschiedenen Lebensphasen und SEINSzuständen entwickelten sich in meiner Arbeit verschiedene Werkgruppen. Fast alle entwickle ich noch immer weiter. Ja, ich bin VIELE!

Rhythmische Malerei

Ich bezeichne diese seit 2009 immer größer werdende Werkgruppe gerne auch als Ornamentalen Expressionismus.
Diese - vorwiegend ungegenständlichen - Kompositionen drücken meine Lebensphilosophie wohl am Zutreffendsten aus.



Stille Malerei

Die Werkgruppe meiner ruhigen Tropf-und Schüttbilder besteht seit 2006 und bildet einen Gegenpool zur o.g. Gruppe.



Dynamische Malerei

Hier finden Sie die Werkgruppe der Gestischen Malerei und Zeichnung bzw. meine "Getanzten Bilder" und "Tanzenden Formen".



Gemalte Worte

Eine vorwiegend intellektuelle Arbeitslinie bilden meine gemalten und gedruckten WORTE und WORT-Gruppen.



Blumen

Angeregt durch eine Auftragsarbeit von 2013 experimentiere ich seither immer wieder gerne mit dem Blumenthema und verwende dabei alle möglichen Techniken und Stile.



Poetische Malerei

Eine alte Serie ist meine Kunst - nicht nur! - für Kinderzimmer.

 

(Weitere Beispiele folgen demnächst.)



Der Verkauf meiner Bilder geschieht seit 1982 in Eigenregie, durch persönliche Kontakte und Weiterempfehlungen.
Atelierausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen. Seit 2017 öffentliche Präsenz meiner Bilder bei KUNST AM BERG in der Andechser Straße 35, 82346 Erling/Andechs.

2013 Kunstpreis der Stadt Starnberg