Susanne Hauenstein - mehr als 40 Jahre Malerei

Im Dezember 1978 begann ich auf Elba/Italien zu zeichnen und zu malen. Was damals plötzlich an Bildern  aus mir "herausbrach" war so ganz anders, als alles was ich während meiner Schulzeit zustande gebracht hatte. Die Ermunterung dazu - und dann Kunst zu studieren! - verdankte ich dem dort lebenden, deutschen Maler Fritz Hagl (1928 - 2002).  Er war mir ein wichtiger Mentor und lieber Freund. Ihm und seiner Frau Nicole verdanke ich unendlich viel. (Auf dem Anwesen der Familie kann man übrigens noch immer Ferienbungalows mieten: http://casamacchia.com/?lang=de)

 

 

Einen Einblick in mein künstlerisches Werk erhalten Sie unter: www.susanne-hauenstein.de

 

Alles über meine Unterrichtsangebote finden Sie auf: www.gut-malen.de