SONDERAUSSTELLUNGEN

Sie können unseren Ausstellungsraum für eine eigene Ausstellung mieten. Bitte haben Sie Verständnis, daß dafür bestimmte Auswahlkriterien erforderlich sind.

Nähere Informationen zu diesem Angebot folgen im Laufe der nächsten Wochen.


Hier unser erster Gastkünstler mit einer Solo-Schau:

Sanfte Kühe, starke Kunst
 
Dr. Lorenz Stötter wusste schon als Kind, was er werden wollte – nämlich Arzt. Oder Künstler.
Nach 40 Jahren Tätigkeit als Chirurg wandte er sich dann aber seiner zweiten Leidenschaft zu: der Erschaffung von etwas Neuem auf dem künstlerischen Weg. In seinem Studio in Schalkham im Chiemgau arbeitet der heute 78jährige kreativ und konzentriert mit Acryl, Eitempera, Stahl und Holz und lässt sich dabei immer von seiner direkten Umgebung inspirieren. Seien es die vertrauten Momente mit seiner Familie oder die rauhe Landschaft in Oberbayern oder im schweizerischen Engadin, sein ruhiger und doch kraftvoller Stil ist immer sein Markenzeichen. Besonders angetan haben ihm als Motive Kühe, deren Ruhe und Stärke er in vielen Bildern einfängt.


In einer Sonderausstellung zeigt Lorenz Stötter vom 2.- 8. Oktober 2020 ausgewählte Werke in unserem Ausstellungsraum.

 

Der Künstler selbst wird dort vormittags und nachmittags persönlich anwesend sein. In der Zeit dazwischen wird er seine Enkelin, die mit ihren Eltern in Andechs lebt, von der Schule abholen und mit ihr Hausaufgaben machen.

 

Öffnungszeiten: 11 – 13 und 16 – 18 Uhr.

 

Organisation, Bewerbung, Betreuung der Ausstellung sowie der Verkauf der Werke laufen über den Künstler persönlich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: www.lorenzstoetter.de


Gerade noch rechtzeitig vor dem Corona-Lockdown begannen wir  2020 mit einer Gruppenausstellung: